Menü Schließen

Eigenheim auf der Sonneninsel Mallorca: PORT Andratx

Eigenheim auf der Sonneninsel Mallorca: PORT Andratx

Mallorca wird von seinen Fans gern als deutsche Insel oder als siebzehntes Bundesland bezeichnet. Betrachtet man die Zahlen der Urlauber, die jedes Jahr auf die Baleareninsel reisen, sind diese Bezeichnungen zutreffend. Vor dem Beginn der Coronapandemie reisten pro Jahr 14 Millionen Menschen nach Mallorca, darunter Deutsche im einstelligen Millionenbereich. Während der beiden Pandemiejahre sind die Zahlen eingebrochen, doch 2022 konnte sich der Tourismus auf der Insel erholen. Viele beliebte Urlaubsregionen waren vor allem während der Ferienzeiten schnell ausgebucht. Für einige deutsche Feriengäste wurde die Anreise zu einem Problem, denn aufgrund fehlenden Personals blieben zahlreiche Flieger am Boden. Dennoch konnte sich Mallorca über einen neuen Boom freuen.

Der Wunsch, auf Mallorca zu leben

Für die Tourismusbranche, die sehr unter dem Einbruch der Zahlen und den strengen Auflagen zum Infektionsschutz gelitten hatte, war die letzte Saison die Rettung. Tausende Deutsche konnten nach den beiden Jahren Pause teils mehrfach verschobene Reisen nachholen. Wer regelmäßig nach Mallorca reist und sich gar kein anderes Urlaubsziel vorstellen kann, hat nicht selten den Wunsch, dauerhaft auf der Insel zu leben. Schon jetzt sind etwa 50.000 Deutsche dauerhaft auf Mallorca gemeldet. Da die Insel zu Spanien und damit zur EU gehört, ist die Verlegung des Wohnsitzes kein Problem. Jeder EU-Bürger hat das Recht, einen Wohnsitz in einem anderen Land der EU zu nehmen. Weitere 30.000 Bundesbürger verbringen regelmäßig mehrere Wochen oder Monate im Jahr auf Mallorca. Darunter sind viele Rentner und Pensionäre, die auf der Insel überwintern.

Eine eigene Immobilie auf Mallorca erwerben

Haben Sie den Wunsch nach einem eigenen Zuhause auf Mallorca, können Sie eine Immobilie erwerben. Die Nutzungsmöglichkeiten sind vielseitig. Wenn Sie die Immobilie nicht ganzjährig selbst nutzen möchten, ist eine zeitweise Vermietung möglich. Diese Geschäftsidee wirkt sich im Rahmen der Finanzierung positiv aus, denn Sie generieren regelmäßige Einnahmen. Dies gilt primär für Ferienwohnungen und Fincas in attraktiver Lage. Dazu gehören unter anderem Immobilien in Port Andratx. Der Ort befindet sich mitten in einem Naturschutzgebiet. Er ist durch seine Buchten mit dem herrlich kristallblauen Wasser berühmt. Da es möglich ist, in diesem Teil der Insel ein hohes Maß an Privatsphäre zu genießen, leben einige Prominente in der Nähe des Ortes.

Vergleichen Sie verschiedene Angebote miteinander

Möchten Sie eine Immobilie in Port Andratx oder in einem anderen Teil der Insel erwerben, ist es empfehlenswert, vorab die Konditionen zu vergleichen. Es gibt immer wieder interessante Angebote, die kurzfristig verfügbar, aber auch schnell verkauft sind. Wenn Sie ein Objekt gefunden haben, das Ihnen zusagt, können Sie den Kauf direkt auf der Insel, aber auch aus Deutschland abschließen. Beachten Sie Folgendes:

  • Zum Kaufpreis kommen verschiedene Nebenkosten hinzu
  • Sie müssen sich auch in Ihrer Abwesenheit um die Immobilie kümmern
  • Im Falle einer Vermietung muss ein Ansprechpartner vor Ort sein

Nach dem Kauf der Immobilie haben Sie den Vorteil, auf Mallorca zu Hause zu sein. Zudem sparen Sie Geld für die regelmäßige Anmietung einer Unterkunft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.