Jens Büchner auf der Bühne

Jens Büchner Goodbye Deutschland Star wieder im TV

Am heutigen Abend (03.02.2015) ist es wieder soweit: Der wohl umstrittenste Auswanderer Jens Büchner erscheint wieder auf der Bildfläche, denn eine neue Folge von Goodbye Deutschland die Auswanderer steht an. Er ist der einzige Mallorca-Auswanderer. der nach jeder Ausstrahlung genauso viel Zuspruch wie Kritik erntet. Er spaltet die ganze Nation, er, der einstige Kellner, Gastronom und Boutiquenbesitzer. Seine Beziehung und seine Arbeitsstellen verliefen im Sande. Immer wieder stand Jens Büchner auf und begann etwas Neues – im Job und in der Liebe war das nur nie von langer Dauer. Aktuell ist Jens Büchner seit September 2014 bei der Firma Aura Sun Tex angestellt und betreut Kunden. Heute können Zuschauer verfolgen, wie es mit Jens Büchner weiter geht.

Jens Büchner als Heizungsverkäufer

“Ich sitze im Büro und informiere Kunden über unser Infrarotheizsystem. Außerdem fahre ich zu Außenterminen auf Baustellen. Für mich ein tolles Produkt. Es macht Spaß für die Firma ‘Aura Sun Tec’ tätig zu sein. Die erste Arbeitswoche war hart. Ich musste viel lernen. Jetzt fühle ich mich sicherer und ich freue mich auf meine Zeit als Verkäufer”, analysiert Jens Büchner.

Jens Büchner als Publikumsmagnet

Zumindest in Cala Ratjada, im 12. Mann und in Paguera, in Krümels Stadl, funktioniert Jens als Live-Act ziemlich gut. Zuschauer besuchen die Locations, um den Promi des Formats “Vox Goodbye Deutschland” persönlich zu treffen. Aktuell ist Jens Büchner, der auf Mallorca nahezu vorurteilslos empfangen wird, auch in den Ski-Gebieten und in Deutschland als Entertainer gefragt. Ob man Jens Büchner als ein Phänomen betiteln kann? Bei keinem zweiten Mallorca-Promi liegt Zuspruch und Missgunst der Fans so nah beieinander, wie bei Auswanderer Jens Büchner. Des Öfteren hat der Mallorca-Blog “Mallorca-Jens” getroffen. Hier auf der Insel gehen Gäste offen mit dem Auswanderer um. Nach persönlichen Gesprächen gewinnt Jens Büchner immer wieder die Sympathien. In sozialen Netzwerken sieht das allerdings ganz anders aus. Der Höhepunkt: Morddrohungen. Von einem solchen Feedback ist live vor Ort aber nichts zu sehen.

 

Claudia Borchers

Claudia lebt seit mehreren Jahren auf Mallorca und schreibt seit 2 Jahren für den Mallorca Blog über aktuelle Ereignisse auf der Insel. Ihr Schwerpunkt liegt auf dem Süden der Insel.
Claudia Borchers