Neuer Kurzzeitparkplatz am Flughafen Mallorca

Der Flughafen-Betreiber Aena hat bekannt gegeben, dass es einen neuen Kurzzeitparkplatz am Flughafen von Palma de Mallorca geben soll. Der neue Parkplatz soll sich im Ankunftsbereich befinden, in der Nähe der Bushaltestelle. Fortan dürfen Fahrzeuge maximal 15 Minuten halten, um Passagiere abzuholen oder abzusetzen.

Nach der Fertigstellung sollen etwa 90 Parkplätze zur Verfügung stehen. Frei befahrbar wird der Parkplatz aber offensichtlich nicht sein. Zu Beginn wird ein Parkticket gezogen, dieses soll kontrollieren, ob das Zeitlimit von 15 Minuten auch eingehalten wird. Wie das Inselradio wieder gibt, wird der neue Kurzzeitparkplatz am Flughafen von Mallorca noch in diesem Monat fertig gestellt und geöffnet.

Parkplatz um Reisende abzuholen der abzusetzen

Aktuell ist das Halten am Flughafen nicht ganz so einfach. Das kurze Halten, um Freunde oder Bekannte an den Flughafen zu bringen oder um diese abzuholen und den PKW dabei zu verlassen ist nicht erlaubt. Dafür sollte aktuell das Parkhaus auf der gegenüberliegenden Seite aufgesucht werden. Viele nutzen aber auch den Haltestreifen im Abflugbereich, da es im Ankunftsbereich keine Haltemöglichkeit gibt.

Den Flughafen mit dem Bus verlassen

Mit der Linie 1 und 21 können sich Fahrgäste vom Flughafen aus bewegen. Mit der Linie 1 in Richtung Palma und mit der Linie 21 in Richtung Playa de Palma. Partyurlauber nutzen die kostengünstige Alternative zum Taxi gerne, denn mit dem Flughafen-Bus können sie mehr oder weniger direkt vor dem Bierkönig oder dem Megapark aussteigen. Die Linie 21 hält an der etwa sieben Kilometer langen Bucht Playa de Palma unzählige Male, alle Hotels können so bequem erreicht werden. Die Linie 1 befördert die Gäste nach Palma, von wo aus es direkte, inselweite Anschlüsse gibt. Von der Inselhauptstadt aus erreichen Gäste zum Beispiel Santa Ponsa, Paguera und Andratx mit der Linie 102, 103 und 104, Pollenca und Port de Pollenca mit der Linie 340, Sóller, Port Sóller und Valldemossa mit den Linien 210 und 211.

Tariferhöhung für Flughafen-Bus auf Mallorca

Vor einigen Monaten wurde der Fahrpreis für den Flughafen-Bus auf Mallorca erhöht. Hieran wird starke Kritik geübt. Passagiere mit Ortskenntnissen, Residente oder Urlauber, die immer wieder kehren, nutzen nach ihrer Landung gerne den Flughafen-Bus, um vom Flughafen in Richtung Palma oder in Richtung Playa de Palma zu fahren. Zwischen Palma und dem Flughafen pendelt die Linie 1 und zwischen der Playa de Palma und dem Flughafen die Linie 21. Bislang kostete die einfache Fahrt mit diesen Buslinien drei Euro. Seit 2016 kostet der Ticketpreis für die einfache Fahrt fünf Euro. Ein Kombi-Ticket für die Hin- und Rückfahrt kostet künftig acht Euro. Die Angleichung der Preise an andere touristische Ziele wird als Grund für die Preiserhöhung angegeben.