WordPress 2.1 RC1

Matthew Mullenweg (Photo Matt) hat auf seinem Blog einen Verweis auf die endlich verfügbare WordPress Version 2.1 Release Candidate 1 verwiesen (Download). Sie hat damit den Beta-Status verlassen und weisst eine große Liste von Änderungen auf:

* effizienterer Datenbank-Code, schneller wie die Vorgänger-Versionen
* Autosave
* Tabbed Editor (Ansicht WYSIWYG und „normal“)
* XML Import und Export zum Austausch zwischen WordPress Blogs
* WYSIWYG Rechtschreibprüfung
* Suchmaschinenblocker für Private Blogs
* Jede Seite kann die „Home“ werden, Artikel werden dann an anderer Stelle angezeigt
* Links können nun Unterkategorien haben
* neuer Login-Screen
* mehr AJAX für eigene Felder, Moderation
* Seiten können als Entwürfe oder Privat markiert werden
* neuer Adminbereich
* neuer Upload-Manager
* schnelleres Dashboard (Tellerrand)
* CronJob ähnliche Funktionen
* neue, komfortable Userverwaltung
* Neue WP_Error Klasse
* Javascript loader

Es sollen auch über 550 BugFixes behoben worden sein. Na, dann werde ich es wohl mal testen, oder? 😉 Ein paar weitere Hinweise sich bei Webdesign-In.de

Wenn dich das interessiert, interessiert dich vielleicht auch...
Obwohl bereits einige Regionen Spaniens zu stierkampffreien Zonen erklärt wurde,...
Am heutigen Abend (31.07.2015) veranstaltet Marcel Remus seine zweite Mr. Lifestyle Summerparty...
Dass nicht alle mit den schwimmenden Hüpfburgen vor Mallorcas Küste...
Das Vorhaben, ein Hotel im Leuchtturm von Portocolom zu integrieren,...

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentiere diesen Artikel


Name (Pflichtfeld)

E-Mail (Pflichtfeld)

Website