Volksbefragung stösst auf wenig Interesse

Nicht einmal 140 Bewohner von Paguera haben gestern ihre Meinung über die Verkehrsregelungen für den Boulevard abgegeben.

Es ging um die Frage, ob die Strasse Fussgängerzone sein soll oder Einbahnstrasse. Die Gemeinde Calvià hatte fast 3.000 Menschen schriftlich aufgefordert, sich zu dem Thema zu äußern. Auch heute können die Bewohner von Paguera ihre Meinung zu dem Verkehr auf dem Boulevard kundtun und zwar in der öffentlichen Bibliothek.

Quelle: inselradio.com

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.