Volksbefragung stösst auf wenig Interesse

Porta Holiday

Nicht einmal 140 Bewohner von Paguera haben gestern ihre Meinung über die Verkehrsregelungen für den Boulevard abgegeben.

Es ging um die Frage, ob die Strasse Fussgängerzone sein soll oder Einbahnstrasse. Die Gemeinde Calvià hatte fast 3.000 Menschen schriftlich aufgefordert, sich zu dem Thema zu äußern. Auch heute können die Bewohner von Paguera ihre Meinung zu dem Verkehr auf dem Boulevard kundtun und zwar in der öffentlichen Bibliothek.

Quelle: inselradio.com

Wenn dich das interessiert, interessiert dich vielleicht auch...
Vor allen Dingen Strandbesucher, die an der Playa de Palma...
Wie in jedem Jahr, findet auch zu Beginn der Partysaison...
Die Gewerkschaft Verdi hat bekannt gegeben, dass an mehreren deutschen...
Am 1. Juli 2016 soll die lang diskutierte Touristensteuer auf...

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentiere diesen Artikel


Name (Pflichtfeld)

E-Mail (Pflichtfeld)

Website