Volksbefragung stösst auf wenig Interesse

Porta Holiday

Nicht einmal 140 Bewohner von Paguera haben gestern ihre Meinung über die Verkehrsregelungen für den Boulevard abgegeben.

Es ging um die Frage, ob die Strasse Fussgängerzone sein soll oder Einbahnstrasse. Die Gemeinde Calvià hatte fast 3.000 Menschen schriftlich aufgefordert, sich zu dem Thema zu äußern. Auch heute können die Bewohner von Paguera ihre Meinung zu dem Verkehr auf dem Boulevard kundtun und zwar in der öffentlichen Bibliothek.

Quelle: inselradio.com

Wenn dich das interessiert, interessiert dich vielleicht auch...
Nachdem die Benimmregeln für nichtig erklärt wurden und neue Verbotsschilder...
Es war der zweite Waldbrand innerhalb von zwei Tagen im...
Vor einigen Monaten wurde der Fahrpreis für den Flughafen-Bus auf...
In der Hauptsaison haben auch die Arbeiter auf den Müllbooten...

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentiere diesen Artikel


Name (Pflichtfeld)

E-Mail (Pflichtfeld)

Website