Urlauber spaziert nackt durchs Hotel

In Alcùdia hat die Polizei nach eigenen Angaben einen Briten verhaftet, der nackt durch sein Hotel spazierte. Der 33-Jährige war offensichtlich betrunken und störte sich nicht an den Blicken der erstaunten Gäste. Nachdem er Aufforderungen des Personals, sich anzuziehen, nicht nachkam, rief das Hotel die Polizei zur Hilfe.

Quelle: inselradio.com

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.