Urlauber spaziert nackt durchs Hotel

Porta Holiday

In Alcùdia hat die Polizei nach eigenen Angaben einen Briten verhaftet, der nackt durch sein Hotel spazierte. Der 33-Jährige war offensichtlich betrunken und störte sich nicht an den Blicken der erstaunten Gäste. Nachdem er Aufforderungen des Personals, sich anzuziehen, nicht nachkam, rief das Hotel die Polizei zur Hilfe.

Quelle: inselradio.com

Wenn dich das interessiert, interessiert dich vielleicht auch...
Im Sommer tummeln sich die Straßenhändler vor allen Dingen an...
Mitwirkende der Kampagne „Mallorca ohne Blut“ beklagen laut Inselmedien den zunehmend...
Für viele deutsche Rentner ist es die Erfüllung eines Lebenstraums:...
Der Leuchtturm am Cap Formentor ist der einzige auf Mallorca,...

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentiere diesen Artikel


Name (Pflichtfeld)

E-Mail (Pflichtfeld)

Website