Tourismuszahlen fast gleichbleibend hoch

Porta Holiday

Zwischen Januar und Oktober sind knapp ein Prozent weniger ausländische Urlauber auf die Balearen gekommen als im gleichen Zeitraum 2002.

Laut dem spanischen Staatssekretär für Tourismus zählten die Inseln fast elf Millionen ausländische Urlauber. Zusammen mit Katalonien waren die Balearen das meist besuchte Urlaubsziel in Spanien.

Quelle: inselradio.com

Wenn dich das interessiert, interessiert dich vielleicht auch...
In den letzten Jahren fand das Oktoberfest in Santa Ponsa,...
Das Shoppingvergnügen „Palma Springs“ soll in der Nähe des Aquariums,...
Die Touristensteuer oder auch Kurtaxe genannt, habe laut Mallorca Zeitung...
Erstmalig ehrt die Balearen-Regierung wichtigste Wirtschaftszweige der Insel Mallorca. Besonders...

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentiere diesen Artikel


Name (Pflichtfeld)

E-Mail (Pflichtfeld)

Website