Aktuell, Umwelt & Natur

Santa Margalida:Leitungswasser schlecht

Das Leitungswasser von Santa Margalida ist weder zum Trinken noch zum Kochen geeignet. Für die Körperpflege, Geschirrspülen und die Wäsche kann es aber bedenkenlos verwendet werden. Das gab jetzt der Bürgermeister des Dorfes bekannt.

Das Leitungswasser von Santa Margalida hat einen Nitratgehalt, der bereits seit dem letzten Jahr weit über den gesetzlichen Höchstwerten liegt. Laut dem Bürgermeister soll das Problem in etwa einem halben Jahr behoben sein.

Quelle: inselradio.com

Weitere Artikel aus dieser Rubrik

Hinterlasse einen Kommentar