Restaurierung der Kirche in Manacor gestoppt

Porta Holiday

Dem Kulturverein El Palau, der für die Renovierung der Kirche in Manacor über 100.000 Euro gesammelt hatte, ist das Geld ausgegangen. Aus diesem Grund muss die Restaurierung gestoppt werden.

Die Gemeinde Manacor selbst hat auch kein Geld, um die Risse der Fassade weiter auszubessern bzw. zu reparieren. Die Spendengelder sind aufgebraucht – und nach Aussage von Pedro Riera, dem Präsidenten des Vereins El Palau, würde noch weitere 2 Millionen Euro benötigt, um die Arbeiten an der Kirche abschließen zu können. Er setz nun große Hoffnungen auf Spenden von Unternehmen und Privatpersonen.

Wenn dich das interessiert, interessiert dich vielleicht auch...
Ein lang diskutiertes Thema ist die diesjährige Parkplatzsituation am Es...
Seit etwa zwei Jahren verfolgen die Regierung, Gastronomen und Hoteliers...
Erstmalig in der Geschichte des RTL Supertalents macht die Casting-Tour...
„Achtung“ heißt es viersprachig auf den neuen Verbotsschildern, die an...

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentiere diesen Artikel


Name (Pflichtfeld)

E-Mail (Pflichtfeld)

Website