Bildbände

Mallorca – The Sound of an Island – earbook

Die Tage habe ich das earbook “Mallorca – The Sound of an Island” zur Rezension erhalten und muss sagen, es ist wirklich ein anderes Buchkonzept. Der Name earbook sagt es ja schon – ein Buch zum Lesen und hören! Ein Bildband, der Lust macht auf Mallorca – vor allem, wenn man die CDs dazu einlegt und sich dabei auch die Zeit nimmt, das Buch zu genießen.

Großformatige Fotos der Fotografin Gudrun Petersen, die teilweise als Doppelseiten angelegt sind, zeigen einem die meist bekannten Ecken Mallorcas: Valldemossa, Sineu, Palma, Orient, S’Arenal und La Granja. Am Ende gibt es noch einen Fotoindex, damit auch die sich zurechtfinden, die noch nicht alle Ecken Mallorcas besucht haben und die Trackingliste für die vier beiliegenden CDs.

Direkt bei amazon bestellen: Mallorca. The Sound Of An Island: Island of Light (earBOOK + 4CD)

Weitere Artikel aus dieser Rubrik

3 Kommentare

  • holger 27. April 2008 at 19:03

    Hallo Zusammen,

    will ja keinem auf die Füße treten, aber womit die Leute versuchen Geld zuverdienen! Ein paar Tonaufnahmen und ein paar Bilder, und schon hat man etwas Anderes geschaffen … sorry aber nee!
    :-(((

    Antworten

  • Mallorca Blog 28. April 2008 at 06:14

    Du tritts hier niemanden auf die Füße – so ist es halt. Ist nicht jeder Bildband im Endeffekt ein “Neuaufguss” einer Region oder Stadt? Oder schau Dir die ganzen Fernsehbeiträge über Mallorca an – sie werden Jahr für Jahr neu produziert und zeigen doch fast alle die gleichen Ecken – und werden trotzdem angeschaut!

    Antworten

  • fritz edelbitter 21. Mai 2009 at 19:38

    so ganz konstruktiv ist das aber nicht …. was hast denn du vorzuweisen?! würde ich mir gerne mal anschauen.muss auch nichts neues sein ;-))

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar