Keine Kolibakterien in Portocolom

Porta Holiday

Das Leitungswasser von Portocolom enthält keine Kolibakterien. Das gab die Gemeinde Felanitx nach der Auswertung einer Wasseranalyse bekannt.

Das Leitungswasser enthalte allerdings zu viele Salze und sei deshalb nicht zum Trinken geeignet, so der Umweltreferent der Gemeinde weiter. Zum Waschen und Duschen könne es allerdings bedenkenlos genutzt werden. Vor etwa zwei Wochen hatte die balearische Apothekerkammer das Leitungswasser von Portocolom analysiert und dabei Kolibakterien entdeckt.

Quelle: inselradio.com

Wenn dich das interessiert, interessiert dich vielleicht auch...
Wie jedes Jahr wird in der Nacht vom 23. auf den...
Der Gastronomieverband fordert mehr Restaurants und Läden auf dem Paseo...
Die Insel boomt. Mallorca bricht laut Medienberichten alle Rekorde. Dies...
Wieder einmal fand auf Mallorca ein Stierkampf statt. Titeln die...

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentiere diesen Artikel


Name (Pflichtfeld)

E-Mail (Pflichtfeld)

Website