Jorge Lorenzo gewinnt in Frankreich

Porta Holiday

(Palma de Mallorca) Der mallorquinische Motoradprofi Jorge Lorenzo hat den gestrigen MotoGP-Preis von Frankreich mit deutlichem Vorsprung gewonnen. Der 22-jährige kam auf seiner Yamaha vor Marco Melandri und Dani Pedrosa ins Ziel. Mit dem Sieg in Le Mans löste er gleichzeitg den Italiener Valentino Rossi an der Spitze der Liste ab. Das nächste Rennen in der Königsklasse ist der große Preis von Italien am 31. Mai.
(as/mallorca blog)

Wenn dich das interessiert, interessiert dich vielleicht auch...
Erstmalig in der Geschichte des RTL Supertalents macht die Casting-Tour...
„Achtung“ heißt es viersprachig auf den neuen Verbotsschildern, die an...
Die irische Billig-Fluggesellschaft Ryanair hat gerade erst den Sommerflugplan ab...
In der vergangenen Partysaison unterstützten zwei echte britische Bobbies die...

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentiere diesen Artikel


Name (Pflichtfeld)

E-Mail (Pflichtfeld)

Website