Der Hafen von Port de Sòller 1929

Porta Holiday

Eine Postkarte aus dem Jahr 1929 zeigt den Hafen von Port de Sòller. Ein Wahnsinn, was sich da in knapp 80 Jahren getan hat – die Hügel im Hintergrund sind alle bebaut, die dort zu sehende “Straße” sieht heute auch etwas anders aus und im Sommer ist in dem kleinen Ort kein Vorankommen vor lauter Touristen.

Abgestempelt ist die Karte am 7. Mai 1929 in Palma de Mallorca. Seitlich steht geschrieben: Ocean Comfort Company m.b.H., Bremen. Oben steht in dicken Lettern: Norddeutscher Llyod, Bremen. Ich habe einmal versucht, den Text zu übersetzen:

Viel herzl. Grüsse Euch allen. Bisherige Reise fein verlaufen, nur in Genua 1 Tag Regen. Gleich geht es wieder los. Euer Robert und Erica

Wer es besser kann, bitte melden!

Was kann das nun heißen? War das die Karte von einer Mittelmeerkreuzfahrt? Wenn ich mir bei Wikipedia die Informationen zu Norddeutscher Lloyd anschaue und dann zu dem Schiff Bremen, welches 1929 in Dienst gestellt wurde, erhalte ich folgende Informationen:

Die Bremen wurde am 18. Juni 1927 in der Bremer Werft Deschimag auf Kiel gelegt. Ungefähr ein Jahr später, am 16. August 1928 lief sie vom Stapel und wurde getauft. Nach einigen Probefahrten und der Innenausstattung wurde sie am 5. Juli 1929 an den Norddeutschen LLoyd (NDL) übergeben und startete am 16. Juli 1929 ihre Jungfernfahrt von Bremerhaven nach New York. (Quelle: Wikipedia)

War die Postkarte von einer dieser Probefahrten? Wobei ich mir kaum vorstellen kann, dass ein Schiff solchen Ausmaßes in Port de Sòller vor Anker gegangen wäre. Auf einer Internetseite über Passagierdampfer findet sich auch kein Hinweis auf eine Probefahrt durchs Mittelmeer. Vielleicht war es doch ein anderes Schiff. Wer hat mehr Informationen und kann eventuelle Aufklärungsarbeit leisten?

Wenn dich das interessiert, interessiert dich vielleicht auch...
Die engen Gassen des Bergdorfes Fornalutx auf Mallorca eignen sich...
Ist die Sommersaison auch noch nicht vorüber, sollten Mallorca-Liebhaber bereits...
Magaluf ist die Urlaubs- und Partyhochburg im Südwesten der Insel...
Mallorca ist die geilste Insel für Abireisen. Das können wir...

3 Kommentare

    Kommentiere diesen Artikel


    Name (Pflichtfeld)

    E-Mail (Pflichtfeld)

    Website