Bücher+Reiseführer, News

Das Mallorca Reise Lesebuch

Das ist der Titel des Buches von Leo Schmid und Josep Moll Marques “Mallorca Reise-Lesebuch zu Wirtschaft, Kultur und Technik”. Nachdem ich das Buch aus dem Breifkasten geholt und ausgepackt hatte, überkam mich beim ersten durchblättern das Gefühl, ein Buch aus den 70er Jahren in den Händen zu halten, denn außer auf dem Einband findet man keine Farbfotos – nur Schwarzweiß-Aufnahmen blitzen ab und zu zwischen den Texten hindurch. Aber dieser Eindruck täuscht gewaltig: dieses Buch ist sehr informativ, gründlich recherchiert und sehr kurzweilig geschrieben. Das Buch ist in die folgenden Kapitel aufgeteilt:

  1. Reisebericht von 1893
  2. Geschichte, Eroberung, Seehandel
  3. Mittelalterliche Handelssysteme
  4. Ramon Llull
  5. Aufschwung ab 1850
  6. Eisenbahnboom
  7. Tourismus – eine Erfolgsgeschichte
  8. Fischerei und Landwirtschaft
  9. Majolika-Keramik
  10. Glasbläser
  11. Schuhindustrie
  12. Rohrpost und Recycling-Park
  13. Sorge um sauberes Wasser
  14. Mallorquinisch
  15. Yachten und Werften

Mir hat es besonders das Kapitel zum Thema Eisenbahnboom angetan, denn hier erfährt man z.B., was es mit der “Maria Luisa” auf sich hat, dass es zwischen 1879 und 1921 einen richtiges Bahnfieber auf der Insel gab und Mallorca das dichteste Bahnnetz von ganz Spanien hatte oder dass auf Mallorca sogar einen eigenen Lokomotivbau gab, die zwischen 1902 und 1903 drei neue Dampflokomotiven bauten – lediglich die Räder wurden importiert, der Rest kam alles aus eigener Fabrikation.

Oder wer wusste, dass es in Palma einmal 10 Werften gab und dass zwischen 1863 und 1872 über 260 Schiffe auf Mallorca gebaut wurden? Und dass es 1871 gemäß Erzherzog Salvator auf den Balearen insgesamt 575 hochseetaugliche Handelsschiffe gab?

Das sind 284 Seiten an informativem Hintergrundwissen, viel Lesevergnügen und (jedenfalls mir ging es so) vielen “aha”-Erlebnissen. Dieses Buch kann man einem an Geschichte und Hintergrundwissen Interessierten nur wärmsten Empfehlen. 19,90 Euro – direkt bei Amazon bestellen: Mallorca. Reise-Lesebuch zu Wirtschaft, Kultur und Technik

Weitere Artikel aus dieser Rubrik

1 Kommentar

  • Zugverbindungen sollen ausgebaut werden 24. Juli 2007 at 14:45

    [...] Ich glaube, die Regierung erinnert sich Ihrer Wurzeln – oder hat das Buch von Leo Schmid gelesen: Das Mallorca Reise-Lesebuch. In dem steht u.a., dass Mallorca einmal das dichteste Bahnnetz von ganz Spanien hatte oder dass es auf Mallorca sogar einen eigenen Lokomotivbau gab. (mallorca blog/inselradio) Weitere Artikel zu diesem Thema: - Saison für Fahrradtourismus startet  100.000 Fahrradurlauber werden von Januar bis April nach…- Mehr Fahrradwege auf Mallorca  Rund 260 Strassenkilometer sollen inselweit fahrradgerecht ausgebaut werden….- Ingenieure kritisieren Verkehrsplanung  Die Gruppe Eco – Enginyers de Camins Opinan…- Mehr Geld für Flussläufe  Der balearische Umweltminister Font wird in diesem Jahr…- Fast eine Million für Tourismuswerbung  Palma will im nächsten Jahr knapp 941.000 Euro…- Krebsbehandlung auf Menorca verstärkt  Vom kommenden Monat an wird ein Onkologe des…- Air-Berlin erhöht Mallorca-Flüge  Die deutsche Fluggesellschaft Air Berlin bietet für Mallorca…- Kritik an Bahnhofsplänen  Über 200 balearische Architekten haben das Projekt für… [...]

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar