News

Can Pastilla klagt über Fluglärm

Die Bewohner von Palmas Stadtteil Can Pastilla leiden in diesen Tagen mehr
unter Fluglärm als sonst. Der Grund: Der Flugverkehr konzentriert sich auf
die südliche Start- und Landebahn, die kurz hinter Can Pastilla beginnt. Bis
Ende des Monats können nur wenige Flugzeuge die zweite Piste im Norden
benutzen, weil dort Bauarbeiten durchgeführt werden. Laut der staatlichen
Flughafengesellschaft Aena wurde der Einwohnerverband von Can Pastilla
rechtzeitig informiert. Bei dem Verband sind aber trotzdem zahlreiche Klagen
von Flughafenanliegern eingegangen.

Quelle: inselradio.com

Weitere Artikel aus dieser Rubrik

Hinterlasse einen Kommentar