Bauland für Museum der römischen Siedlung

Porta Holiday

(Palma de Mallorca) Für das archäologische Museum der römischen Siedlung Pollentia stehen nun insgesamt 10.000 Quadratmeter als Baugrund zur Verfügung. Bürgermeister Miquel Ferrer sagte, dass das Kultusministerium angekündigt habe, sich am Bau des Museum zu beteiligen. Wann allerdings der Bau begonnen werden soll, ist derzeit noch nicht klar.
(mallorca blog/inselradio)

Wenn dich das interessiert, interessiert dich vielleicht auch...
Das erste Highlight hat der Megapark für das anstehende Oktoberfest...
Die engen Gassen des Bergdorfes Fornalutx auf Mallorca eignen sich...
Ist die Sommersaison auch noch nicht vorüber, sollten Mallorca-Liebhaber bereits...
Magaluf ist die Urlaubs- und Partyhochburg im Südwesten der Insel...

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentiere diesen Artikel


Name (Pflichtfeld)

E-Mail (Pflichtfeld)

Website