Bauland für Museum der römischen Siedlung

Porta Holiday

(Palma de Mallorca) Für das archäologische Museum der römischen Siedlung Pollentia stehen nun insgesamt 10.000 Quadratmeter als Baugrund zur Verfügung. Bürgermeister Miquel Ferrer sagte, dass das Kultusministerium angekündigt habe, sich am Bau des Museum zu beteiligen. Wann allerdings der Bau begonnen werden soll, ist derzeit noch nicht klar.
(mallorca blog/inselradio)

Wenn dich das interessiert, interessiert dich vielleicht auch...
Das Tourismusparadies Mallorca boomt. Im vergangenen Juli waren die hiesigen...
Vor allen Dingen Urlauber nutzen die Pferdekutschen für eine Sightseeing...
El País ist eine der größten und bekanntesten Tageszeitungen Spaniens....
Nachdem die Benimmregeln für nichtig erklärt wurden und neue Verbotsschilder...

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentiere diesen Artikel


Name (Pflichtfeld)

E-Mail (Pflichtfeld)

Website