Atempause für Real Mallorca

Porta Holiday

2:0 konnte sich Real Mallorca gestern in Sevilla gegen Betis Balompie durchsetzen. Das erste Tor fiel in der 14. Minute durch Etoo, der einen hervorragenden Pass von Pereira zu nutzen verstand.

Der Treffer gab den Mallorquinern die nötige Sicherheit, denn die Mannschaft spielte von da an wesentlich besser als zu Beginn des Spiels. Das zweite Tor in der 50. Minute ging auf das Konto von Pereira. Nach dem Sieg trennen die Mallorquiner jetzt fünf Punkte vom Abstiegsbereich. An der Tabellenspitze hat FC Valencia Real Madrid überrundet und liegt jetzt 2 Punkte vor Madrid. Dritter ist weiterhin Deportivo La Coruña mit 60 Punkten.

Quelle: inselradio.com

Wenn dich das interessiert, interessiert dich vielleicht auch...
Vor kurzer Zeit bekam die Playa de Palma einen neuen...
Nicht nur Hoteliers auch die Airline Air Berlin hat in...
Auch die Inselhauptstadt Palma und die Geschäfte in der Innenstadt...
Der Touristenboom ist auch an Mallorcas Stränden angekommen. Selten war...

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentiere diesen Artikel


Name (Pflichtfeld)

E-Mail (Pflichtfeld)

Website