Wirtschaft und Politik

Arbeitslosenzahlen gestiegen

Bei den balearischen Arbeitsämtern waren im vergangenen Monat knapp 38.000 Arbeitslose gemeldet. Laut dem spanischen Arbeitsministerium waren das 1.700 Personen mehr als vor einem Jahr.

Die Arbeitslosenrate lag bei 8,6 Prozent der aktiven Bevölkerung. Im Vergleich zum Oktober stieg die Arbeitslosigkeit im November um knapp 35 Prozent. Der Anstieg ist auf das Ende der Urlaubersaison im vergangenen Monat zurückzuführen.

Quelle: inselradio.com

Weitere Artikel aus dieser Rubrik

Hinterlasse einen Kommentar