Arbeitslosenzahlen gestiegen

Porta Holiday

Bei den balearischen Arbeitsämtern waren im vergangenen Monat knapp 38.000 Arbeitslose gemeldet. Laut dem spanischen Arbeitsministerium waren das 1.700 Personen mehr als vor einem Jahr.

Die Arbeitslosenrate lag bei 8,6 Prozent der aktiven Bevölkerung. Im Vergleich zum Oktober stieg die Arbeitslosigkeit im November um knapp 35 Prozent. Der Anstieg ist auf das Ende der Urlaubersaison im vergangenen Monat zurückzuführen.

Quelle: inselradio.com

Wenn dich das interessiert, interessiert dich vielleicht auch...
In den letzten Jahren fand das Oktoberfest in Santa Ponsa,...
Das Shoppingvergnügen „Palma Springs“ soll in der Nähe des Aquariums,...
Die Touristensteuer oder auch Kurtaxe genannt, habe laut Mallorca Zeitung...
Erstmalig ehrt die Balearen-Regierung wichtigste Wirtschaftszweige der Insel Mallorca. Besonders...

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentiere diesen Artikel


Name (Pflichtfeld)

E-Mail (Pflichtfeld)

Website