Aktionsplan „Calvià gegen Quallen“

Porta Holiday

Die Gemeinde Calvià hat den Aktionsplan „Calvià gegen Quallen“ in Kraft treten lassen. Danach bewachen insgesamt sechs Boote die Küsten der Gemeinde. Zudem halten über 25 Menschen, die ein Geschäft an den Stränden betreiben, regelmäßig Ausschau nach Quallen. Sollten diese Tiere gesichtet werden, kommen die Boote vom Küstenschutz und acht Studenten zum Einsatz, die die Quallen aus dem Wasser entfernen. Zudem informiert die Gemeinde Calvià täglich darüber, wie viele Quallen es aktuell an welchen Stränden gibt. Die Informationen sind im Internet unter der Adresse www.calviasinmedusas.com zu finden.
(as/inselradio)

Wenn dich das interessiert, interessiert dich vielleicht auch...
In den letzten Jahren fand das Oktoberfest in Santa Ponsa,...
Das Shoppingvergnügen „Palma Springs“ soll in der Nähe des Aquariums,...
Die Touristensteuer oder auch Kurtaxe genannt, habe laut Mallorca Zeitung...
Erstmalig ehrt die Balearen-Regierung wichtigste Wirtschaftszweige der Insel Mallorca. Besonders...

1 Kommentare

    Kommentiere diesen Artikel


    Name (Pflichtfeld)

    E-Mail (Pflichtfeld)

    Website