7.000 Personen nutzten Palmas U-Bahn am ersten Tag

Porta Holiday

Am ersten offiziellen Betriebstag der neuen U-Bahn von Palma haben rund 7000 Personen das neue Verkehrsmittel genutzt. Das hat das Verkehrsministerium bekanntgegeben. Von kurz nach sechs Uhr am Morgen bis 22 Uhr fuhren die Züge auf der Strecke zwischen der Plaza España und der Universität der Balearen. Auch Verkehrsministerin Mabel Cabrer war unter den ersten Fahrgästen. Die Nutzung der U-Bahn ist bis September gratis.

Quelle: inselradio.com

Wenn dich das interessiert, interessiert dich vielleicht auch...
El País ist eine der größten und bekanntesten Tageszeitungen Spaniens....
Nachdem die Benimmregeln für nichtig erklärt wurden und neue Verbotsschilder...
Es war der zweite Waldbrand innerhalb von zwei Tagen im...
Vor einigen Monaten wurde der Fahrpreis für den Flughafen-Bus auf...

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentiere diesen Artikel


Name (Pflichtfeld)

E-Mail (Pflichtfeld)

Website